20.11.2017, 18:04 Uhr » Mitgliedschaft
Weniger Beitrag für viele Betriebe
Weniger Beitrag für viele Betriebe

BGN-Vorstand senkt Beitragsfuß für 2014

Weniger Beitrag
für viele Betriebe

Gute Nachricht für die BGN-Mitgliedsbetriebe: Die wirtschaftliche Entwicklung im vergangenen Jahr hat positive Auswirkungen auf die Beitragsberechnung der BGN. Der Beitragsfuß konnte wieder gesenkt werden. Für viele Betriebe bedeutet das – je nach Gefahrklasse und Betriebsgröße – erhebliche Einsparungen.


Rechnerisch verantwortlich für den niedrigeren BGN-Beitrag ist der Beitragsfuß. Er wird jährlich ermittelt und konnte zum vierten Mal in Folge gesenkt werden. Für 2014 beträgt er 0,321 (2013: 0,368). Das hat der Vorstand der BGN in seiner Sitzung am 1. April 2015 beschlossen.

Einen erfreulichen Beitrag dazu lieferte u. a. die Entwicklung der Lohnsumme. Das ist die Summe aller gezahlten Arbeitsentgelte, die Arbeitgeber jedes Jahr an die BGN melden müssen. Sie stieg im Vergleich zum Vorjahr um 5,5 Prozent. Die Summe, die die BGN auf die Mitgliedsbetriebe umlegt (Umlagesoll), sank um 4,1 Prozent.

BGN braucht weiterhin weniger Vorschuss
Für die Umlage 2015 hat der Vorstand eine weitere Liquiditätsreduzierung in Höhe von 30 Mio. eur beschlossen. Das bedeutet, dass der Beitragsfuß für die Vorschüsse zum Umlagejahr 2015 und für die ersten beiden Vorschussraten 2016 auf sogar 0,310 gesenkt werden kann.

Betriebe der Fleischwirtschaft
Der Beitragsfuß für die Fleischwirtschaft wurde um 12,7 Prozent gesenkt und beträgt für das abgelaufene Jahr 2,75. Dadurch verringert sich der BGN-Beitrag für ein Unternehmen mit der Gefahrklasse 5,02 und einer Lohnsumme von 100.000 eur um 12 Prozent. Bei einer Lohnsumme von 1 Mio. eur beträgt die Ersparnis gegenüber dem Vorjahr 10,4 Prozent. Der Beitragsfuß für die Vorschüsse zum Umlagejahr 2015 und für die ersten beiden Vorschussraten 2016 wurde auf 2,86 festgesetzt.

In der Fleischwirtschaft war die Lohnsumme 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 3,2 Prozent gestiegen. Das Umlagesoll lag um 8,9 Prozent niedriger als 2013.

Einen interaktiven Beitragsbescheid und mehr Infos zum BGN-Beitrag finden Sie unter www.bgn.de > Mitgliedschaft und www.bgn.de > Portal Fleischwirtschaft

Downloads


Formulare und Infos
Wichtige Downloads zu Mitgliedschaft und Beitrag

Service-Center


Beratungsservice
Bei allen Fragen zu
Mitgliedschaft und Beitrag