22.10.2014, 23:27 Uhr » Mitgliedschaft

Lohnnachweis


Das Arbeitsentgelt wird nach den Angaben im Lohnnachweis ermittelt. Die Unternehmer müssen den Nachweis binnen sechs Wochen nach Ablauf des Kalenderjahres einreichen (§ 165 Abs. 1 SGB VII).

Geht der Lohnnachweis nicht rechtzeitig, falsch oder unvollständig ein, so stellt die BGN diesen selbst auf oder ergänzt ihn (§ 165 Abs.3 SGB VII).

Formularanforderung - Lohnnachweis
Für jedes Unternehmen gibt es ein spezifisches Nachweisformular. Aus diesem Grund können wir Ihnen kein einheitliches Lohnnachweisformular zum Download anbieten. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne ein Nachweisformular zu.

Formularanforderung per E-Mail

Informationen zum Ausfüllen der Lohnnachweise
Informationen zum Ausfüllen der Lohnnachweise sind jedem Nachweisformular beigefügt.

Ausführliche Informationen zum nachweispflichtigen Arbeitsentgelt finden Sie auch hier. Die Voraussetzungen zum Nachweis von Entgelten zum Bürobereich werden unter Lohnnachweis - Der Bürobereich erläutert.

 

Downloads


Formulare und Infos
Wichtige Downloads zu Mitgliedschaft und Beitrag

Service-Center


Beratungsservice
Bei allen Fragen zu
Mitgliedschaft und Beitrag